Mitmachen beim „SimSen“

Singen ist gesund, es belebt Körper und Geist, muntert auf, tröstet, macht einfach Spaß. Jeden Montag treffen sich   jung gebliebene Seniorinnen und Senioren aus der Stadtkirche, aber auch aus anderen Gemeinden im Gemeindehaus der Stadtkirche, um miteinander Kanons, Volkslieder, Kirchenlieder, Stücke aus klassischer Kirchenmusik und mehr 1-3stimmig einzuüben und gute Gemeinschaft zu erfahren.

Der Seniorensingkreis gestaltet Gottesdienste mit und tritt regelmäßig beim Sommerkonzert der Chöre und beim Adventssingen in der Stadtkirche auf.

Teilnehmen kann jeder – die einzige Voraussetzung ist die Freude am Singen! Zeit: 15- 16 Uhr im Gemeindehaus an der  Stadtkirche. Kantorin Waltraud Huizing: „Wir laden Sie herzlich ein – schnuppern Sie doch mal rein!“

Wir freuen uns über Männer!

Aus u.a. Krankheits- und Altersgründen hat sich die Zahl der Männer im Seniorensingkreis reduziert. Wenn Sie Lust haben, einfach mal das Singen in einem Chor auszuprobieren - die netten Damen des Seniorensingkreises werden Sie auf Händen tragen!!!!! Einfach mal reinschnuppern: Montags, 15-16 Uhr im Gemeindehaus der Stadtkirche.